Neujahres-Empfang, 03.01.2016 in der Jugendkirche Einsiedeln

Pfarrer Basil hat uns wieder eingeladen, den Neujahrs Gottesdienst am 03. Januar 2016 mit weihnachtlichen Liedern zu begleiten.
Darüber haben wir uns sehr gefreut, denn es war unser erster Auftritt in der neu renovierten, hellen Jugendkirche.
Zum Einzug sangen wir „Go, tell it on the mountain.
Weitere Lieder waren:
Halleluja, Christ is born
Let the heaven light shine on me
Birthsong
When a child is born
und zum Auszug „The Lord of the dance“.


Zum anschliessenden Apéro mit verschiedenen Köstlichkeiten waren wieder alle Gemeindemitglieder in den Gemeindesaal im Alten Schulhaus eingeladen.

 

 

Kirchenkonzert als Gast bei Konkordia Einsiedeln

13.März 2016, Jugendkirche Einsiedeln

Als Gastformation durften wir zusammen mit der MG Konkordia Einsiedeln beim Kirchenkonzert mitmachen.

Unsere Lieder dazu waren folgend:
Never alone

Lean on me

Glory to God almighty

You raise me up

Sing and Shout

What a wonderful world, gemeinsam mit der MG Konkordia

 

Hier geht es zum Zeitungsbericht:

 

 

Jubilarenfeier Bezirk Einsiedeln

25.Juni 2016, Dorfzentrum Einsiedeln

Am 25. Juni durften wir, bei der Jubilaren Feier des Bezirks Einsiedeln, auftreten.

Mit den Liedern:

-           Now let us sing

-           Ikaboye

-           Bless the Lord

-           You raise me up

-           What a wonderfull World

 

konnten wir die Jubilaren in eine „andere“, unsere, musikalische Welt entführen. Beim Quolibet, eine Zusammenführung von drei volkstümlichen Liedern, wurde das Publikum, von unserer Dirigentin, ermuntert mit zu singen.

Mit viel Elan wurden, det äne am Bergli, Chumm mier wei go Chrieseli günne und einem Jobel vom anwesenden Publikum mitgesungen.

Wir möchten der Kultur Kommission des Bezirks Einsiedeln danke für die Anfrage. Es war ein gelungener Anlass!

 

Hochzeit von Jenny und Michi Zoller

Samstag, 9. Juli 2016, Magdalena Kapelle

Am Samstag 9. Juli 2016 durften wir die Hochzeitsfeier der beiden in der Magdalena-Kapelle musikalisch umrahmen. Dies war eine Überraschung der Brautmutter für das Hochzeitspaar. Diese verfehlte ihre Wirkung nicht, waren doch einige Tränen in der Augen der Braut (und nicht nur bei ihr) zu sehen beim Lied; The Rose. Die Lieder „ mier wünsched üch „ und You raise me up wurden von Pater Aaron wunderbar in die Feier eingebunden. Als Abschluss sangen wir dann noch Oh Happy day!

Es war eine schöne, schlichte Feier die uns gerne in Erinnerung bleiben wird und nicht nur wegen feinen Apéro, zum dem wir dann eingeladen wurden. Da haben wir auch noch ein Happy Birthday für den Bräutigam, der am gleichen Tag Geburtstag hatte, gesungen.
Danke dem Brautpaar und der Brautmutter für ihr Vertrauen.

 

Konzert „Come, O Come …“

Sonntag, 11. September um 17.00 Uhr, Reformierter Kirchengemeindesaal, Pfäffikon.

Bei schönstem Spätsommerwetter konnten wir einem unserem Publikum ein tolles Konzert bieten.

 

 

Konzert „Come, O Come …“

Sonntag, 25. September um 17.00 Uhr Jugendkirche, Einsiedeln.

Unser zweites Konzert hielten wir in der Jugendkirche Einsiedeln.